Andrea Thieme       Diplom-Übersetzerin  
.:Startseite    .:Leistungen    .:Preise    .:Referenzen    .:Profil    .:Datenschutzerklärung   

Honorar


Die Abrechnung erfolgt in der Regel nach Normzeilen bzw., je nach Absprache, nach Wortzahl, Zahl der Normzeilen oder Normseiten bzw., bei Tabellen, Grafiken etc., nach Zeitaufwand. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den genannten Honoraren um Durchschnittshonorare handelt, die je nach Dringlichkeit des Auftrages und Schwierigkeitsgrad des Textes variieren können.

Das Honorar für eine Übersetzung beträgt im Allgemeinen

€ 0,15 pro Wort

(ca. 7 Anschläge pro Wort / 7 Wörter pro Normzeile)
Ist die Übersetzung insbesondere wegen der Verwendung komplizierter Fachausdrücke oder wegen schwerer Lesbarkeit des Textes erheblich erschwert oder erfordert einen hohen Layout-Aufwand, erhöht sich das Honorar um 25%, bei außergewöhnlich schwierigen Texten um bis zu 100%.

€ 1,00 pro Zeile

(55 Anschläge pro Normzeile inkl. Leerzeichen)
Ist die Übersetzung insbesondere wegen der Verwendung komplizierter Fachausdrücke oder wegen schwerer Lesbarkeit des Textes erheblich erschwert oder erfordert einen hohen Layout-Aufwand, erhöht sich das Honorar auf € 1,25, bei außergewöhnlich schwierigen Texten auf bis zu € 2,00. Maßgebend für die Anzahl der gezählten Anschläge ist der Text in der Zielsprache.

€ 30,00 pro Normseite

(30 Normzeilen à 55 Anschläge inkl. Leerzeichen)
Ist die Übersetzung insbesondere wegen der Verwendung komplizierter Fachausdrücke oder wegen schwerer Lesbarkeit des Textes erheblich erschwert oder erfordert einen hohen Layout-Aufwand, erhöht sich das Honorar auf € 37,50, bei außergewöhnlich schwierigen Texten auf bis zu € 60,00. Maßgebend für die Anzahl der gezählten Anschläge pro Normseite ist der Text in der Zielsprache.

€ 40,00 pro Stunde

Der Zeitaufwand berücksichtigt die erforderliche Zeit sowohl für die eigentliche Übersetzung als auch für das Layout und evtl. notwendige Recherchen.

Bitte beachten Sie:

  • Gern erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot.
  • Für Privatkunden mit amtlichen Dokumenten kann u. U. ein Nachlass gewährt werden.
  • Für umfangreiche oder langfristige Übersetzungsprojekte können nach Absprache Sonderkonditionen vorgesehen werden.
  • Der Mindestauftragswert beträgt 15,00 Euro.
  • Bei besonders dringenden Arbeiten wird ein Eilzuschlag von 25% erhoben.
  • Für Beglaubigungen berechne ich € 5,00 / Dokument.

Alle genannten Honorare verstehen sich netto zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Euro. Bei Postversand (z.B. als Einschreiben u.ä.) werden die Portokosten zusätzlich in Rechnung gestellt.

Die Rechnungsstellung erfolgt nach Abschluss und Lieferung der Übersetzung, i. d. R. auf Basis des Zieltextes. Die Rechnungen können per Überweisung oder - bei Abholung - bar beglichen werden und sind sofort zahlbar.

Kontakt


Andrea Thieme
Hubertusweg 3
D-91301 Forchheim

Telefon: +49 (0) 9191 / 64331
Telefax: +49 (0) 9191 / 64327


e-mail: office:at:andrea-thieme.de

Referenzen















copyright © | Impressum